essie – Dress to kilt Limeted Edition

Mit meinen dress to kilt knöpfe ich mir die
todschicken Herbsttrends vor.

Dress to kilt ist die neue Herbstkollektion von essie, welche Mitte Oktober in die Drogeriemärkte kommt. Es sind sechs verschiedene Farbtöne, von sattem Rot bis hin zu einzigartigen Taupe. Diese sechs Farbnuancen sind passend zu dem Thema dahinter: dress to kilt, eine Limeted Edition die sich von der Spionage inspiriert hat. Auf deren Internetseite steht als Beschreibung:

Dress to kilt
Bereit, den neuesten Trends auf die Spur zu gehen? Das Thema Spionage hat essie zur aktuellen Herbstkollektion inspiriert. Geheime Treffen, dunkle Hinterhalte und der Nervenkitzel von Verfolgungsjagden sind die Quelle für eine einzigartige Farbpalette – die von ausdrucksstarkem Taupe bis hin zu verführerischem Rot reicht. Zeigen Sie mit dramatischen, faszinierenden Farben in tiefen, gesättigten Tönen Ihre geheimnisvolle Seite. Diesen Herbst ist essie Ihr „Partner in Crime“ für die Nägel.
In der Limeted Edition sind folgende Nuancen enthalten:
essie-nagellack-dress-to-kilt

dress to kilt

dress to kilt, die Farbe die der ganzen Kollektion seinen Namen gegeben hat, ist ein schönes, sattes dunkelrot, weinrot, sowas in der Art.

In Haft durch Leidenschaft. Der verführerische Rotton dieses cremig-deckenden Nagellacks führt direkt zum Tatort eines Verbrechens aus Liebe … zur Farbe
essie-nagellack-fall-in-line

fall in line

fall in line ist ein grauer Farbton, der eher kühl wirkt, ganz leicht ins bläuliche geht und ein bisschen die Farbe von flachen, glatten Steinen. Beschrieben wird er als oliv/jadegrün. Auch wenn er meiner Meinung mehr grau ist; er gefällt mir trotzdem super!

„Alles ist möglich“, flüstert seidig-sinnlich dieser cremig-deckende Nagellack, der sich zwischen Oliv und Jadegrün so elegant und geschmeidig bewegt wie ein Doppelagent.
essie-nagellack-partner-in-crime

partner in crime

Für mich ein cremiger, schokoladig brauner Ton, der mir sehr gefällt.

Pssst, es ist ein Spiel voller Geheimnisse. Dieser cremig-deckende Nagellack vereint einen zarten Schokoladenton mit dunkler Mahagoni-Note.
essie-nagellack-style-cartel

style cartel

Ein dunkles, tiefes Blau, welches ich wunderbar finde. Meiner >Meinung nach sticht er am meisten aus der Kollektion, die aus vielen grau- und brauntönen besteht.

Die Macht der Mode. Der cremig-deckende Nagellack in abgründig tiefem Kobaltblau verbündet die mächtigen Spieler des Trendkartells: Dunkelheit und Drama.
essie-nagellack-the-perfect-cover-up

the perfect cover up

the perfect cover up ist nicht so ganz mein Ding. Er ist eher kühl und geht ins graublaue. Eine Farbe, die nicht so oft im Drogeriemarkt zu finden ist.

Die Meisterspionin hüllt eiskaltes Kalkül in unschuldige Anmut. Den Grautönen dieses cremig-deckenden Nagellacks verleiht der Petrol-Basiston etwas Unwiderstehliches.

essie-nagellack-take-it-outside

take it outside

Ein sehr helles grau, der fast schon weiß ist, ist der take it outside von essie. Beschrieben wird er übrigens als Taupe mit einem Tick ins Rosa… Auf dem Bild sieht es zwar nicht so aus, passt aber super zur Kollektion.

Zielsicher und gnadenlos. Das ausdrucksstarke Taupe mit der subtilen Rosa-Note dieses cremig-deckenden Nagellacks weckt den Killerinstinkt.
Das waren dann auch schon alle Farben der LE von essie. Nicht ganz mein Geschmack, aber trotzdem passend zum Thema und perfekt für den Herbst.
Was denkt ihr über die Kollektion? Wie findet ihr essie?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s