Tipps und Tricks für gesunde Nägel #1

Hallo!
Ich hatte die Idee, eine Blog-Serie zu erstellen, in die immer ein paar Tipps für gesunde, starke Nägel enthalten. So ca. alle 2 Wochen, werde ich dann einen weiteren Post hochladen. Ich werde für euch über das Thema das Internet auseinander nehmen, aber auch meine eigenen Erfarungen mit euch teilen. Na dann, los geht`s:

Tipp 1: Immer einen Base Coat auftragen! Für viele jetzt nichts neues, aber wirklich wichtig, um seine Nägel vor Verfärbungen zu schützen! Oft gibt es auch Unterlacke, die gleichzeitig auch noch super den Nagel aufhellen oder brüchige Nägel härtet. Und: lieber einen Schicht von eurer bevorzugten Base lackieren, anstatt gelbe Nägel!

Tipp 2: Verwende einen Nagellackentferner ohne Aceton! Aceton wird in agressiven, starken Reinigungsmitteln verwendet, außerdem wird es unteranderem als Lösungsmittel für Harze, Fette und Öle, aber eben auch als Plastikkleber uuuuuund Nagellackentferner verwendet. Ein paar Tropfen pures Aceton kann bei Styropor folgendes auslösen:
Aceton_on_Styrofoam

Und dieses hochagressive Zeugs befindet sich in eurem Nagellackentferner! Super, oder? Klar, mit acetonfreiem Nagellackentferner dauert das ganze Entfernen des Nagellack 2, 3 Sekunden länger. Aber ist das wirklich soooo schlimm?

Tipp 3: Feilen statt schneiden! Denn beim schneiden können sich die Nagelplatten spalten und somit kann Feuchtigkeit und Bakterien in den Nagel eindringen. Aber auch beim feilen sollte man einiges beachten. Man sollte immer nur in eine Richtung feilen, da dies den Nagel stärkt und die Nagelplatten versiegelt. Wer weiche, brüchige Nägel hat, der sollte dafür eine Feile mit feiner Körnung verwenden. Bei stabilen Nägeln eine mittlere. ABER: eine Metallfeile kann die Nägel splittern lassen! Also Finger weg!

So, dass wars für heute. Ich hoffe, euch gefallen meine Tipps und die Idee, daraus eine Serie zu machen. Das Bild ist übrigens von Wikipedia; habs verlinkt, aber als ich den Link zu dem Bild unten drunter schreiben wollte, war das Bild immer an einer ganz anderen Stelle. Na ja, viel Spaß mit den Tipps und Tricks!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s